La Palmaderen historischer Name San Miguel von La Palma ist, befindet sich im Atlantischen Ozean und gehört zu der Inselgruppe der Kanarischen Inseln. (Spanien).

La Palma gehört administrativ zur Provinz von Santa Cruz de Tenerife .....und um gleich bei den heiligen Kreuzen zu bleiben, nennt sich die Inselhauptstadt ebenfalls Santa Cruz, ..aber eben Santa Cruz de La Palma.

 

Im Jahr 2016 wird die Bevölkerungsstärke La Palma´s mit 81.486 Bewohnern angegeben. Die Insel ist die Drittkleinste oder Fünftgrößte der kanarischen Inseln mit einer Fläche von 708,3 km².

 

Was die Berge angeht, so ist nur der Teide auf Teneriffa höher als der Roque de los Muchachos mit 2.426 Metern Höhe, der zum Bergmassiv der Caldera de Taburiente  gehört.

 

Absoluter Spitzenreiter ist La Palma was das Verhältnis zwischen horizontaler Strecke und Steigung angeht. Da ist La Palma nicht nur Lokalmatador sondern die steilste Insel der Welt.  Man merkt dies auch sofort, sobald man in oder auf einem Fortbewegungsmittel sitzt. Es geht hinauf oder es geht hinunter, und das meistens auch noch im Takt der Kurven. Wem jetzt schon vom Lesen schwindelig wird, der sollte sich am besten ab jetzt über Lanzarote oder Fuerteventura Gedanken machen.

 

Wer aber weiterhin vor hat nach La Palma zu kommen, kann auf dieser Seite oder dieser Seite weitere Details über diese einzigartige Insel erfahren.