Lage - Casa Rural – Landhaus – El Mirador

Ferienhaus im ursprünglichen Süd-Westen buchen

! Wichtig! Bitte beachten Sie, dass man nur mit einem Geländewagen 4x4, bis zum Haus fahren kann und beim Ausparken dann ca. 150m Piste rückwärts bergab fahren muss. Das ist wirklich nur sehr versierten Fahrerinnen und Fahrern anzuraten. Völlig problemlos können Sie jedoch Ihren Wagen in der besagten Entfernung von ca. 150m parken und die verbleibende Strecke zum Ferienhaus zu Fuß zurücklegen. Der unschlagbare Vorteil ist, dass Sie am Haus keinem Verkehrslärm ausgesetzt sind. Körperliche Fitness ist aber absolute Vorraussetzung. 

 

Hier befindet sich das Casa Rural El Mirador (Nr.8)

 

Das Ferienhäuschen befindet sich im Gemeindebezirk von Las Indias, das eine von sechs Kommunen der Gemeinde Fuencaliente, im Süd-Westen von La Palma ist. Die Ortschaft Las Indias hat ein sogenanntes Mikroklima, das wesentlich milder und angenehmer ist, als das Wetter im gerade mal 2 Km entfernt liegenden Los Canarios. Das Dorf kauert sich an ein steil abfallendes Gelände und überwindet auf einer Horizontalentfernung von 800 m, einen Höhenunterschied von ca. 300 m .

 

Das Haus selbst ist das am höchsten gelegene Gebäude des Dorfes ( ca. 600m üNN) und befindet sich direkt an dem inselumspannenden Weitwanderweg GR 130.

 

Obwohl das Haus auf ca. 600m Höhe liegt kann man vom Fenster oder der Terrasse aus, die Brandung des Atlantiks sehen und manchmal sogar hören.

 

Wenn man in den Hauptort der Gemeinde, „Los Canarios“ zu Fuß gehen möchte (ca. 1,5 km), sind ca. 20 Minuten Gehzeit einzukalkulieren. Mit dem Fahrzeug sind es bestenfalls 5 Minuten. Obwohl in Los Canarios nur einige hundert Menschen wohnen, lässt es an Einkaufs und Einkehrmöglichkeiten keine Wünsche offen. Egal ob es ein großer oder kleinerer Supermarkt sein soll, oder ein Metzger, Bäcker, Haushaltswaren, Bars, Restaurants, etc. Es ist wirklich ein erstaunlich reichhaltiges Angebot in der übersichtliche Ortschaft vorhanden. In Las Indias selbst, gibt es zwei Supermärkte in denen man auch regionale Produkte aus der Nachbarschaft kaufen kann und mehrere original palmerische Kneipen/Bars.

 

Direkt durch Los Canarios geht die Doppel-Marathon-Strecke der Transvulcania, die mittlerweile weit über die kanarischen Inseln hinaus bekannt ist.

 

Die nächsten Strände sind "La Zamora", "Playa Nueva, Fuente Santa"und  "Punta Larga El Faro" . Man sollte zwischen 15 und 20 Minuten Autofahrt kalkulieren um an die Strände zu gelangen. Zwischen diesen Stränden finden Sie noch eine Vielzahl weiterer Strände.

 

Bei den Leuchttürmen gelegen, findet man die Salinen und das sehr gute Fischrestaurant  "Restaurante Temático El Jardín"..